Die Steirische

el Gaucho am Wiener Rochusmarkt eröffnet

el Gaucho Wien Steaklokal
Artikel teilen aufShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on Pinterest

Mit dem neuen el Gaucho am Wiener Rochusmarkt (Rochusplatz 1) wurde das fünfte Steaklokal der Gastronomiefamilie Grossauer eröffnet. Die restlichen vier Steaklokale sind in Baden, Graz, München und wieder in Wien im Design Tower.

Als Geschäftsführer agiert wie auch im el Gaucho im Design Tower Peter Kazianschütz. Ihm stehen Michael Grossauer (Geschäftsführer el Gaucho Baden) und Christof Widakovich (Spitzenkoch, Geschäftsführer Restaurant SCHLOSSBERG und el Gaucho im Landhaus, Graz) zur Seite. Mit Jeffrey Bartolome konnte ein Ausnahmetalent als Küchenchef für das neue el Gaucho am Rochusmarkt gewonnen werden. Seine philippinischen Wurzeln sind beispielsweise mit der „Good Morning Soup“ auch in der neuen Frühstückskarte zu finden.

el Gaucho Eröffnung in Wien

el Gaucho Wien Team
Michael, Robert und Franz Grossauer, Christof Widakovich, Peter Kazianschütz

Wir freuen uns riesig über das zweite el Gaucho in Wien. Das Viertel rund um den Rochusmarkt ist ideal dafür – jung, aufstrebend und mit viel Potential. Wir haben uns im letzten Jahr viele mögliche Standorte für das Projekt angesehen und dieser hat uns sofort zugesagt.

so Peter Kazianschütz und Michael Grossauer bei der Eröffnung vom neuen Wiener Steaklokal:

Mit unserem Konzept waren wir damals in Wien sofort willkommen. Die Wiener und die Gäste der Bundeshauptstadt schätzen die Qualität unserer Küche und fühlen sich bei uns sehr wohl. Dadurch haben wir hier schon viele Freunde gefunden. Auch das neue el Gaucho am Rochusmarkt wird unsere Kunden sicher überzeugen.

Bei der Eröffnung wurden den rund 800 Gästen Steaks aus Argentinien und Österreich, spannende Kreativgerichte und eine breite Auswahl an Weinen aus aller Welt serviert. Unter den Gästen beim großen VIP-Opening befanden sich unter anderem Sänger Peter Kraus, die Schauspieler Peter Simonischek, Peter Weck und Waltraut Haas, Maler Hermann Nitsch, Ex-Fußballstar Toni Polster, Sportkommentator Edi Finger Junior, Christian Wolf und Moderatorin Vera

Das el Gaucho Konzept

el Gaucho Rochusmarkt Restaurant
Das el Gaucho Steaklokal am Rochusmarkt in Wien

Das neue el Gaucho in Wien zieht sich über Erdgeschoß und erster Stock und bietet insgesamt rund 200 Personen Platz. Das kulinarische Konzept fundiert auf der bekannten el Gaucho-Linie, die entsprechend für den neuen Standort am Rochusmarkt in zwei Richtungen erweitert wurde.

Der urbane Bereich im Erdgeschoß steht den Gästen ab 9 Uhr früh mit internationalen Frühstücksgerichten wie dem

  • Pan Caliente
  • Special Eggs oder
  • Lighter Things
el Gaucho Küchenchef
Küchenchef Jeffrey Bartolome

zur Verfügung. Ergänzt wird das Angebot zu Mittag im el Gaucho mit abwechslungsreichen und firmentauglichen Menüs. Abends verwöhnt man die Gäste mit einer breiten Auswahl an Steak-Highlights aus der imposanten, offenen el Gaucho-Grillküche mitten im ersten Stock des Lokals sowie einer feinen, aber bodenständigen Kreativküche.

Saisonale Produkte von Lieferanten aus der Region und ein Angebot an Spitzenweinen aus aller Welt sollten das Gesamterlebnis im el Gaucho perfektionieren. Für besondere Anlässe steht auch ein eigener „Private Room“ mit exklusivem Buttlerservice zur Verfügung.

In der el Gaucho-Bar den Abend ausklingen lassen

Nach dem Essen können die Gäste in der neuen el Gaucho-Bar den Abend ausklingen lassen. Dort bringen im Rahmen des „Meat & Beat Clubs“ jede Woche von Donnerstag bis Samstag ausgesuchte Wiener Szene-DJs den richtigen Rhythmus ins Lokal. Als Höhepunkt wird jeden zweiten Donnerstagabend im Monat der bekannte Top-DJ John Munich aus München an den Turntables für Stimmung im el Gaucho am Wiener Rochusmarkt sorgen .

Architektonisch möchte das neue el Gaucho in Wien mit einer Mischung aus el Gaucho-Altbewährtem – viel Holz, Stahl und Naturmaterialien – und einigen neuen Designelementen, sorgen. Die Küchenbereiche sind transparent und offen gehalten und geben den Gästen bereits beim Eintreten das el Gaucho Feeling.

Cocktailbar mit doppelstöckigen Weinregal

Businesslunch im el GauchoIm Erdgeschoss bieten vorwiegend Hochtische mit gemütlichen Sesseln bequem Platz für den Business-Lunch oder den gemütlichen Abendausklang in Wien. Die Cocktailbar ist mit einem doppelstöckigen Weinregal im Industrial-Design gestaltet. Der klassische Restaurantbereich im ersten Stock soll den Gästen einen gediegenen Abend mit Steakerlebnis bieten.

Öffnungszeiten el Gaucho am Rochusmarkt

  • Montag bis Samstag von 9 bis 2 Uhr
  • Sonn- und feiertags von 12 bis 23 Uhr

Fotocredit: Werner Krug

Schlagwörter: , , ,

Kommentar schreiben