Familienausflug zum Bärenhof Berghausen

Bärenhof Berghausen Südsteiermark

Im Tierschutzprojekt Bärenhof in der Südsteiermark finden Braunbären inmitten der Weinberge, nahe der Grenze zu Slowenien, ein neues Zuhause. Ein Besuch des Bärenhofes lässt sich ideal im Zuge eines Familienausfluges in die Südsteiermark mit einem Buschenschankbesuch verbinden. Der Bärenhof liegt auf einer Anhöhe mit wunderbarem Ausblick. Mit dem Eintritt unterstützt man das private Bärenprojekt.

Derzeit leben 11 Braunbären aus Europa und Asien in den Gehegen an der südsteirischen Weinstraße. Aber auch Schafe, Ziegen, Hasen, Ponys, Schweine, Hühner und sogar Bisons sind hier zuhause.

Betreut wird das Tierschutzprojekt von dem Ehepaar Elke Weber und Hermann Skof mit viel Engagement, aber auch großem finanziellen Aufwand. Da sie ohne öffentliche Gelder arbeiten, ist der Bärenhof auf Spenden angewiesen. Man kann auch eine Bären Patenschaft übernehmen oder auch mit Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten für Bärenfutter sorgen.

Gegen Kleingeld kann man ein Futtersackerl mit Karottenstücke für den Streichelzoo erwerben. Dies ist natürlich bei Kindern sehr begehrt. Nur wenige Meter nach der Kassa verrenken sich auch schon die Ziegen ihre Köpfe nach den Karottenstückchen.

Bären aus der Nähe sehen

Braunbär im Bärenhof

Gegenüber beginnen sogleich auch schon die Bärengehege. Geschützt von einem doppelten Zaun kommt man hier den Braunbären dennoch so nahe wie sonst nirgendwo. Die Braunbären, die zu den Großbären zählen, tragen hier mitunter putzige Namen wie Bärli, Gretel oder Hansi. Auf der Namenstafel ist auch kurz erklärt, woher die Bären stammen.

Die großen Tatzen und der Kopf, eindrucksvoll so ein Braunbär in Echt. Nicht alle Bären bekamen wir an diesem warmen und sonnigen Tag zu Gesicht. Sie suchten Schatten und hielten Nickerchen. Für das Kleinkind in der Runde dennoch sehr beeindruckend.

Zusätzlich zum Bärenareal kann man durch den Hof spazieren und dabei allerlei kleinere Tiere füttern, beobachten und auch streicheln. Der Weg Richtung Wald hinunter zahlt sich auch aus, dort leben die Bisons.

Zurück beim Eingang sorgt die Bärenhütte mit schöner Terrasse für das leibliche Wohl. Eis am Stiel, kleine Jausengerichte, selbstgemachte Obstsäfte und Weine kann man hier bei schönem Ausblick in die Weinhänge genießen.

Bärenhof Ausblick

Öffnungszeiten Bärenhof Berghausen

• von Anfang März bis Ende November
• Dienstag – Sonntag von 9:00 bis 18:00 Uhr

Eintrittspreis Bärenhof Berghausen

• Erwachsene 5€
• Kinder von 3 bis 15 Jahren 3€
• Familienticket (2 Erwachsene + 2 Kinder) 14€

Zusätzlich gibt es Gruppentarife und Jahreskarten.
Besitzer der STEIERMARK- oder GENUSSCARD ist der Eintritt frei.

Hunde sind willkommen, müssen allerdings an die Leine!

Anfahrt mit dem Auto

Bärenhof Berghausen
Wielitsch 40
8461 Ehrenhausen

Über die Autobahn Richtung Slowenien fahren und bei Vogau abfahren. Weiter über Ehrenhausen und die Ottenbergstraße bis zum Bärenhof.

Link

www.baerenhof-berghausen.com

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here