Die Steirische
wien wahl rathaus

Wien-Wahl 2015 – Wahlergebnisse & Reaktionen

Die Wiener Gemeinderats- und Bezirksvertretungswahlen 2015 fanden am Sonntag, den 11. Oktober 2015, statt. Die Ergebnisse im Detail: Ergebnisse der Wien-Wahl 2015 SPÖ: 39,44% FPÖ: 32,26% Grüne: 11,14% ÖVP: 8,70% NEOS: 5,95% ANDAS: 1,08% GFW: 1,02% WWW: 0,21% WIFF: 0,17% M: 0,02% SLP: 0,01% FREIE: 0,01% Mandatsverteilung in Wien nach der Wahl SPÖ: 44


Europa TTIP

Europaweiter Aktionstag gegen TTIP, CETA und TISA am 11. Oktober

Europäische BürgerInnen gehen am 11. Oktober 2014 auf die Straße, um gegen die geplanten Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TISA zu protestieren. Hunderttausende Menschen werden erwartet. In Österreich macht die Plattform TTIP STOPPEN (bestehend aus Attac,


Minister Spindelegger

Finanzminister Spindelegger tritt zurück

Der  Vizekanzler und Finanzminister Dr. Michael Spindelegger hat für heute 9 Uhr Vertreter der Presse zu einer Pressekonferenz  in das Finanzministerium eingeladen. Wie die „Presse“ meldete, wurde aus Regierungskreisen bestätigt, dass Michael Spindelegger dabei seinen


Bürgermeister Bernd Rosenberger

Brucker Bürgermeister Rosenberger tritt zurück

In einer Pressekonferenz hat der Bürgermeister von Bruck an der Mur, Bernd Rosenberger, seinen Rücktritt verkündet. Bernd Rosenberger (SPÖ), seit dem 15. Dezember 1994 im Amt, wird dieses am 21. April 2014 abgeben. Nachfolger wird der bisherige Vizebürgermeister  Johann Straßegger